Was Kundinnen berichten:

„Die Maschinen mit der Handbedienung verwende ich nun seit meiner Ausbildung in der Modeschule. Mit den Funktionen bin ich sehr zufrieden. Anfangs war ich im Umgang etwas vorsichtig. Durch den Geschwindigkeitsregler an der Handbedienung konnte ich mich leichter an die Funktionen herantasten. Jetzt, wo ich mit dem Umgang vertraut bin, nähe ich sicherer und schneller. Zudem ist es praktisch , dass die Maschinen nicht in der Schule fest montiert sind und ich sie jederzeit mit nach Hause nehmen kann. So kann ich auch in den Semesterferien zu Hause in Augsburg nähen.“
Josepha Wagner, Augsburg
„Es ist schon die zweite Handsteuerung, die ich von der Firma Lutz erhalten habe, und sie funktionieren wunderbar. Es gibt keine Nähaufgabe, die nicht zu realisieren wäre und das Schöne ist, dass der Antrieb mit der Handsteuerung viel sensibler ist als mit dem Fuß. Als Paraplegikerin kann ich mein Hobby uneingeschränkt weitermachen.

Die Folge ist, dass mein Kleiderschrank überquillt, die Stoffgeschäfte reich werden und ich immer noch nicht weiß, was ich anziehen soll :-))“
Ursula Fuss, Frankfurt
„Die Nähmaschine mit Handbetrieb wurde bei vielen Patientinnen mit jeweils unterschiedlichen Krankheitsbildern eingesetzt und erprobt. Wir konnten feststellen, dass sowohl Paraplegiker , u. U. inkomplette Tetraplegiker, sowie Einhänder mit der Handsteuerung problemlos an der Nähmaschine arbeiten können. Wir sind sehr angetan von dieser Art des Handbetriebs und können die Nähmaschine uneingeschränkt weiterempfehlen.“
Adelheid Kirsinger, Heidelberg, leitende Ergotherapeutin